03.05.2021

Grün im Dialog: Hude - Fahrradfreundliche Kommune? Was ist zu tun?

GRÜN im Dialog - Grüne Hude laden ein zur Diskussion :

Hude  Fahrradfreundliche Kommune –  Was ist zu tun? Donnerstag, 06. Mai 2021 um 20:00 Uhr, Online

Wir von Bündnis 90/Die Grünen in Hude halten die Radverkehrsförderung als eine zentra...

Mehr»

22.03.2021

Huder Baulandpolitik

Angesichts bevorstehender Beschlüsse zum Erwerb von Bauland durch die Kommune und der verschiedentlich in die Öffentlichkeit gebrachten Vorschläge zur weiteren Ausweisung von Bauland halten es Bündnis 90/ Die Grünen für notwendig, einmal innezuhalten...

Mehr»

Kategorien:OV Hude
17.03.2021

ADFC-Fahrradklima-Test 2020 - Zu schmal und in schlechtem Zustand: Bewertung der Radinfrastruktur in der Gemeinde Hude

Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 bescheinigten 156 Teilnehmende aus Hude dem Klosterort lediglich die Schulnote 3,93 für die Fahrradfreundlichkeit im Ort.

Hude liegt damit bei Orten unter 20.000 Einwohnern auf Rang 238.

Es gibt also noch viel zu tun!

Mehr»

18.12.2020

Pressemitteilung bzgl. Ratssitzung Dezember 2020

Der Ratssitzung zur Haushaltsberatung blieb die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fern– gezwungener Maßen – wir sind alles Personen mit erhöhtem Risiko.

Mehr»

Kategorien:OV Hude
01.09.2020

Stellungnahme der Grünen (Gemeinde Hude) zum Entwurf des Landschaftsrahmenplanes

Grundsätzlich sieht die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen den vorliegenden Entwurf des Landschaftsrahmenplanes des Landkreises Oldenburg als gute Grundlage für weitere Planungen und die Aktualisierung des Landschaftsplanes der Gemeinde Hude an.

Mehr»

Kategorien:OV Hude
30.03.2020

Böden und Grundwasser im Landkreis Oldenburg über Gebühr belastet!!

Die Äußerung des neuen Landkreisvolksverband Vorsitzenden zeugen von wenig Einsicht, die Nitrat- und Grundwasserproblematik im Landkreis Oldenburg zu lösen. Auch die Ablehnung der Düngeverordnung durch die niedersächsische CDU und FDP ist enttäuschend und diese Art der Politik hilft den Landwirten langfristig nicht weiter.

Mehr»

Kategorien:OV Hude
18.01.2020

"Tempo 30" - Geschwindigkeitsreduzierung zur Stärkung der Radmobilität in den Kommunen

Verkehrsexperte Michael Glotz-Richter diskutiert mit Huder Grünen und vielen Gästen in Hude

Glotz-Richter zeigte u.a. Beispiele für Mischnutzungen, die in Bremen umgesetzt wurden: Fahrstreifen wurden dort in Radstreifen umgewandelt, Fahrradstraßen geschaffen, auf denen die Radler Priorität haben. In einigen Bremer Quartieren herrscht bereits komplett Vorrang für den Radverkehr. Natürlich müsse das auch erst in die Köpfe der Menschen und insbesondere der Autofahrer, doch es funktioniere, so Glotz-Richter.

Solche Konzepte umzusetzen, erfordere politischen Mut und natürlich auch Investitionen. Laut Glotz-Richter gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von attraktiven Fördertöpfen, gerade auch für Modellprojekte.

Mehr»

10.09.2019

Von: Christian Lüdke

Grüne Themen in Hude - Rege Beteiligung auf dem Bürgerfest

Auf dem Bürgerfest 2019 in Hude kamen wir mit Bürger*innen ins Gespräch und informierten über unsere Arbeit.

Mehr»

Kategorien:OV Hude
09.09.2019

Von: Christian Lüdke

Grüne in Hude fordern Stärkung des Radverkehrs

Ratsfraktion beantragt Entwicklung eines Vorrangroutennetzes für den Radverkehr in Hude.

Mehr»

04.09.2019

Von: Christian Lüdke

Die Grünen auf dem Bürgerfest am 8. September in Hude

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Infostand auf dem Bürgerfest, am Sonntag, den 8. September 2019 in Hude.

Mehr»

Kategorien:OV Hude TOP-News
URL:https://www.gruene-oldenburg-land.de/homeaktuelles/nachrichten/browse/1/kategorie/ov_hude/article/gruen-im-dialog-was-bringt-das-neue-kita-gesetz-unseren-kitas/