28.09.2022

29. September: Im Gespräch mit Landtagswahlkandidatin Begüm Langefeld und MdL Miriam Staudte

Am Donnerstag besuchen Landtagswahlkandidatin Begüm Langefeld und MdL Miriam Staudte u.a. Firma Stalltuning in Fiesoythe und laden ab 16.15 Uhr zum Gespäch nach Gut Altenoythe ein. Anschließend geht es nach Huntlosen/Großenkneten, wo ab 18.30 Uhr die Firma Kornkraft besucht wird. Wir laden herzlich ein.

Mehr»

Kategorien:Kreisverband
19.09.2022

Soziale Auswirkungen der Fleischindustrie auf die Region

Diskutieren Sie mit: am Mittwoch, den 21.09.22, um 19:00 Uhr, im VHS-Gebäude, Bahnhofstr. 24, Wildeshausen mit Viola von Cramon, MdEP Bündnis 90/die Grünen, Begüm Langefeld, Landtagskandidatin für den WK66 CLP-Nord (mit Wildeshausen und Großenkneten) und Georg Zindl, Sprecher des Aktionskreis Würdiges Leben und Arbeiten Großenkneten.

Mehr»

Kategorien:Kreisverband
05.09.2022

Schmeckt's noch? Der bittere Geschmack unseres Erhährungssystems

Handlungsmöglichkeiten für eine Ernährungswende - in und um Oldenburg ... und darüber hinaus!

Wir GRÜNEN stehen für eine Ernährungswende, für eine bäuerliche Landwirtschaft, die nachhaltig und tiergerecht arbeitet, für faire Preise für Erzeuger*innen guter Produkte, für gesunde, bio-regionale und faire Lebensmittel für alle und für eine neue Wertschätzung von Landwirtschaft und Ernährung. Wie wir dies erreichen können, wollen wir mit Euch/Ihnen diskutieren.

Mehr»

Kategorien:Kreisverband
29.08.2022

Renate Künast informierte sich bei Kornkraft über die Herausforderungen in der Bio-Vermarktung und im Anbau

Zusammen mit MdB Christina-Johanne Schröder besuchte MdB Renate Künast das Unternehmen Kornkraft Naturkost GmbH in Huntlosen im Rahmen ihrer Nordwest-Tour. Begleitet wurden sie von den Landtagskandidatinnen Anika Hoffmann und Begüm Langefeld sowie einigen Kreistaggrünen der Region. Kornkraft als regionaler Bio-Großhandel liefert seit 40 Jahren ausschließlich Bioprodukte mit Schwerpunkt von regionalen Landwirten in die Nordwest Region.

Mehr»

Kategorien:Kreisverband
25.08.2022

Landtage Nord 2022

Auch in diesem Jahr waren die Grünen auf der Landwirtschafts- und Familienmesse in Wüsting (Gemeinde Hude) wieder mit einem Informationsstand dabei. Besucht wurden sie um Stand unter anderem vom grünen Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 9. Oktober...

Mehr»

Kategorien:Kreisverband
22.08.2022

Landtabswahl 2022 Ihre Kandidatinnen Dr. Anika Hoffmann (WK 64) und Begüm Langefeld (WK 66)

Hier gelangt ihr zu den Webseiten unserer Kandidatinnen:

Dr. Anika Hoffmann

Begüm Langefeld...

Mehr»

15.07.2022

Endlich machen – um die Herausforderungen von Klimawandel und Energiebedarf anzupacken.

Wichtig ist ein Nutzungskonzept für die Flächen unter den Agri-PV Anlagen, um den Zielkonflikt zwischen Landwirtschaft und Flächenverbrauch nicht noch weiter anzuheizen. Weiter ist es den Kreisgrünen wichtig, dass diese Anlagen entweder in Bauernhand sind oder als Bürgeranlagen betrieben werden.

Mehr»

14.06.2022

Wasserversorgungskonzept des OOWV. Die Grünen im Kreistag möchten mehr wissen

Im Landkreis Oldenburg befinden sich 4 Trinkwasserschutzgebiete des OOWV (Oldenburg-Ost-friesischer Wasserverband) mit einer Fördermenge von etwa 35 Mio. m³ Wasser. Es wird geschätzt, dass die Wassernachfrage bis zum Jahr 2050 weiter steigen wird, stellte der Geschäftsführer des OOWV kürzlich in seiner Einführung auf dem Wasserschutztag 2022 des OOWV auf dem Biohof Bakenhus in der Gemeinde Großenkneten dar.

Mehr»

14.06.2022

Ökomodellregion - Die Aktivitäten brauchen mehr Schwung!

Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt einen Zwischenbericht über die bisherigen Aktivitäten im Projekt der Öko-Modellregion. „Das Land Niedersachsen hat sich bekanntlich mit dem "Niedersächsischen Weg" hohe Zielmarken gesteckt und da gilt es Gas zu geben“ so Eduard Hüsers als Antragsteller. Dazu bitten die Grünen um eine Übersicht über die Auftaktworkshops mit den unterschiedlichen Partnern der Wertschöpfungskette (vom Landwirt bis zum Verbraucher) und den Erwartungen an das Modellprojekt.

Mehr»

02.06.2022

Die Bahnstrecken im Landkreis Oldenburg müssen zeitnah ausgebaut werden.

In der vergangenen Wahlperiode hat die Grüne Kreistagsfraktion bereits mehrere Anträge zum Bahnverkehr eingebracht. Dabei ging es um eine größere Pünktlichkeit der Züge auf den Strecken von und in Richtung Osnabrück, um die Anschlüsse an den Fernverkehr zu verbessern. Die Hauptzielrichtung war aber eine Verdichtung des Taktes, um den Bahnverkehr gegenüber Autonutzung attraktiver zu entwickeln. „Unsere Fraktion fordert seit Jahren für diese beiden Strecken einen festen Halbstundentakt“, so der Fraktionsvorsitzende Götz Rohde, der ergänzt: „Jetzt dürfen nicht nochmal 10 Jahre ins Land gehen bevor gehandelt wird. Hier fordern wir die Landesregierung auf, die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) mit Mitteln auszustatten und unverzüglich mit der Ausbauplanung zu beginnen."

Mehr»

URL:https://www.gruene-oldenburg-land.de/homeaktuelles/nachrichten/kategorie/startseite-13/article/oekomodellregion-die-aktivitaeten-brauchen-mehr-schwung/