BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Grüne Oldenburg Land

Georg Zindl

60 Jahre - Huntlosen

Beruf: Arbeitspädagoge

Ich stehe für: Soziales und Inklusion, Umwelt-, Klimaschutz, Bürgernähe

Mitgliedschaften: BSH, Würde & Gerechtigkeit e.V., Lengerich und deren regionalen Gliederung Oldenburg & Umzu, Sprecher der humanistischen Bürgerinitiative Würdiges Leben und Arbeiten Großenkneten, Genosse und Aufsichtsrat Wohnungsbaugenossenschaft Wardenburg & Umzu eG, Förderer SeaWatch, Unterstützer Sicherer Hafen, Unterstützer Klimaschutz Oma´s & Opa´s für Zukunft, Ehrenamtlicher Betreuer für einen heimuntergebrachten Menschen, seit 2015 Ehrenamtlicher Integrationslotse Großenkneten, friedensbewegt, Teilnehmer an der bundesweiten Initiativenkonferenz zur Fleischindustrie

Hobbys: Fahrradfahren und  Natur erleben

Kommunalpolitische Erfahrung: Bündnis 90/Die Grünen KV Vorstand, OV Vorstand, AG Soziales & Miteinander, Landesarbeitsgemeinschaft Asyl & Flucht, sowie Soziales & Arbeit, Ehrenamtlicher Betreuer für einen heimuntergebrachten Menschen, Ehrenamtlicher Integrationslotse Großenkneten, Mitveranstalter Menschenrechtstag Oldenburg

Persönliches Statement:

Ich bin ein sozialer Mensch und stehe für ein menschenwürdiges Zusammenleben in Gemeinschaften und der Zivilgesellschaft ein. Ich setze mich für ein faires, gerechtes miteinander leben ein. Seit früher Jugend engagiere ich mich für den Erhalt unserer wichtigsten Ressourcen Umwelt und Natur, es gilt heute mit unserem Aller Handeln und Vermeiden die Zukunft der kommenden Generationen zu sichern. Ich stehe für ein friedliches Zusammenleben sowie das Einstehen für Schwache und Bedürftige. Ich versuche Menschen etwas zu geben, beruflich, politisch und in der Freizeit und erhalte dafür viel zurück.

Ich werde mich mit Ihrem Mandat im Rat der Gemeinde Großenkneten und dem Kreistag dafür einsetzen, dass Politik sozial, wirtschaftlich zukunftsfähig gestaltet wird. Ich bin mit tiefster Haltung Demokrat, Humanist, Christ, Lebensschützer, Antifaschist und Antirassist.