Mehr Geld für bessere Bildung, weniger Kinderarmut und die Unterstützung Alleinerziehender – deshalb haben wir 12 Milliarden Euro im grünen Familienbudget.

Mit einer neuen Bundesregierung unter starker, grüner Beteiligung können wir auch in Wardenburg  vieles voranbringen:

•Krippen- und Kindergartenplätze kostenfrei für alle Kinder – Ja!
In Wardenburg haben die GRÜNEN durch ihren politischen Einsatz die von der Gemeindeverwaltung
geplante, massive Beitragserhöhung mit gestoppt.

•Für den Erhalt auch kleiner Grundschulen auf dem Lande – Ja!
Wir GRÜNEN unterstützen dezentrale, kleinteilige Bildungsstrukturen, statt zentralisierte „Lernmaschi-
nen“.