BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Grüne Oldenburg Land

Kommunalwahl 2021 - Verdopplung der Stimmen in Wildeshausen

14.09.21

Unser Wahlergebnis haben wir im Vergleich zur letzten Kommunalwahl 2016 von 6,86% auf 12,01% verdoppeln können - ein beachtliches Ergebnis, wie wir finden, und ein Ansporn, noch stärker für unsere Zukunft zu kämpfen. Mit dem Wahlergebnis bekommen klimagerechte und soziale Politik nun ein höheres Gewicht in den Ratsdebatten. Besonders werden wir uns für unsere Schwerpunktthemen einsetzen:

  • Zukunftsorientierte Gewerbepolitik: Wald statt Industriegebiet in Wildeshausen West, und die Förderung zukunftsfähiger Gewerbe statt Fleischindustrie
  • Städtischer Klimaschutz mit verbindlichen CO2-Reduktionszielen. Dazu gehören besonders die Belebung der Innenstadt bei reduziertem Autoverkehr und die Förderung von Radverkehr, ÖPNV und Bürgerbus
  • Ein familienfreundliches Wildeshausen, mit gut ausgestatteten Schulen und Kitas mit Ganztagsbetreuung, und die Stärkung des sozialen Zusammenhalts
  • Die Gleichstellung von Frau und Mann
  • Eine solide Haushaltspolitik

Für diese Themen engagiert sich künftig ein noch stärkeres Team von Bündnis 90/Die GRÜNEN im Stadtrat:

  • Majken Hjortskov
  • Ulrike Berg
  • Klaus Schultze
  • Oliver Klär

votemanager.kdo.de/20210912/03458014/praesentation/ergebnis.html

Kategorie

OV Wildeshausen

Weitere Nachrichten