BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Grüne Oldenburg Land

Montag, 17. Januar: Kundgebung gegen "Querdenken" in Ahlhorn

14.01.22

 

Mit-Denken Ahlhorn

Die Corona-Pandemie hat uns bisher viel abverlangt. Viele Menschen gehen
im privaten wie auch im beruflichen Bereich an ihre Grenzen und oftmals
auch darüber hinaus. Einige von uns haben Menschen verloren, die uns
lieb sind. Familie, Freunde, lange Begleiter, alte Bekannte und
Schulfreunde. Viele leiden unter den Folgen der Erkrankung lange Zeit
nachdem sie genesen sind. All diesen Menschen gilt unsere Solidarität.
Wir gedenken der Corona-Toten und sprechen unsere Solidarität gegenüber
all denen aus, die tagtäglich alles geben. Wir haben Verständnis für
Menschen die Hinterfragen und sich auch mit schwerem Herzen an die
Regeln halten.

Gleichzeitig nehmen wir wahr, wie wenige Menschen versuchen die
Solidargemeinschaft zu zerreißen indem sie beispielsweise von einer
Diktatur sprechen und gegen geltende Regeln verstoßen um sich als Opfer
einer angeblichen Diktatur darzustellen. Es wird versucht mit
Falschmeldungen Zwietracht zu sähen und den Ärger zu politisieren. Genau
jetzt müssen wir als Gemeinschaft zusammenstehen und ein Zeichen für
Solidarität und gegen Abgrenzung nach rechts setzen.

Wir laden zu einem angemeldeten und solidarischen Mit-Denk-Marsch am
Montag, den 17.01.2022 um 17.30Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am
Bahnhof Ahlhorn. Bitte haltet Abstand, kommt mit FFP2-Masken und
aufgrund der Dunkelheit mit Warnweste.

Gegen Abgrenzung. Gegen Spaltung. Für Solidarität. Für eine Gemeinschaft.

SPD Ortsverband Großenkneten - Bündnis 90/Die Grünen OV Großenkneten -
Die Linke. Kreisverband Oldenburg Land


 

Kategorie

OV Großenkneten TOP

Weitere Nachrichten